Fairplay 141

Fairplay 141 – Rezension: Libertalia

Ja, es gibt Änderungen. Diese Neuauflage ist optisch viel heller und familientauglicher. Auf den ersten Blick vielleicht, aber LIBERTALIA ist überhaupt kein braves Spiel. Es geht hier ums Hauen und Stechen, ums Einstecken und Austeilen. Piraten gönnen sich untereinander einfach nicht die Butter auffem Säbel.

Fairplay 141 – Rezension: Q.E.

Sitze ich am Spieltisch, kündige ich Q.E. etwas anders an,: “Wer hat Lust auf ein Auktionsspiel, das an HIGH SOCIETY erinnert, aber in etwa so komplex ist wie MODERN ART und auch ein paar Elemente von RA aufweist?” Alle drei genannten Spiele kommen bei uns noch immer regelmäßig auf den Tisch und sorgen dann für gute Laune.

Fairplay 141 – Rollenspiel: Gläserne Revolution & Trophy Dark

Es ist das Zeitalter der Industrialisierung. Die Menschen haben die Drachen eingesperrt und nutzen die heiße Flamme ihres Atems für die Herstellung von Glas. 12 Stunden arbeitet ihr täglich in einer Fabrik. Es ist eine anstrengende und gefährliche Arbeit. Statt aber nachts zu schlafen, bereitet ihr euch seit Jahren auf die Revolution vor. Heute ist der Tag gekommen…