Fairplay 131 – Rezension: Rumble Nation

El Grande in Japan? Hier kommt etwas für Spiele-Hipster: RUMBLE NATION, ein schnelles Mehrheitenspiel aus Japan, das 2018 den „Grand Prize” des Game Market in Tokio gewonnen hat. Spannend. Was noch für das Spiel spricht: Optisch erinnert es an EL GRANDE, das 24 Jahre nach seiner Auszeichnung noch immer mein Lieblings-Spiel-des-Jahres ist. Die erste Partie […]

Fairplay 131 – Rezension: It’s a Wonderful World

IT’S A WONDERFUL WORLD ist in guter Näherung ein weiteres 7 WONDERS Plagiat, wie schon CARNIVAL OF MONSTERS. Ja, es gibt einige Änderungen in vielen Details, z.B. eine Produktionsphase und völlig andere Kartenbauregeln. Am Spielgefühl ändert dies aber erstaunlich wenig und schon gar nicht überall zum Guten – zumindest viel weniger als ich erhofft hatte.

Fairplay 131 – Rezension: Sushi Roll

Was hatten wir schon für einen Spaß mit SUSHI GO PARTY! Besonders zu sechst und mehr. Mit dem Karten-Draften, mit Glück und Pech und Ärgern, wenn einer beim Weitergeben gepennt hat, der Spielfluss deswegen ins Stocken geriet. Passiert hier nicht, geht schließlich nur zu fünft. Dennoch, ein Würfel-Shushi wäre kein Würfel-Sushi, wenn man sich nicht auch tüchtig ärgern dürfte. Wenn einem ein fettes Nigiri abgenommen wird und dafür ein nutzloser Pudding zugeschoben wird. Urrgh…

Editorial 131

Liebe Leserinnen und Leser,

Und?! Alle Spiele schon gespielt? Die Neuheiten aus Essen und die aus Nürnberg. Gut, im Vergleich zu den Essener Neuheiten fallen die aus Nürnberg kaum mehr ins Gewicht. Aber welche Spiele liegen auf Ihrem Stapel der ungespielten Spiele oder wie es auf Denglisch so schön heißt: Auf dem pile of shame, dem bösen Stapel der Schande.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben