Fairplay 132 – Rezension: Andor Junior

Seit vielen Jahren ist es Tradition, erfolgreichen Erwachsenenspielen eine kindertaugliche Version hinterherzuschicken. Am Anfang dieses Trends war ich skeptisch. Ist das nicht reines Marketing? Alter Wein in neuen Schläuchen, spielerisch uninteressant und deshalb nur Geldmacherei? Aber als dann mein Nachwuchs mit mir gemeinsam DIE KINDER VON CATAN und ZUG UM ZUG – MEINE ERSTE REISE entdeckte, musste ich zugeben, dass die ‚kleinen Ausgaben‘ ihren Reiz und ihre Berechtigung haben. Zumal wenn sie, wie im Fall von ZUG UM ZUG geschehen, ein Türöffner für das ‚große‘ Spiel sind.

Fairplay 132 – Editorial

Was für merkwürdige Zeiten?! Da sitze ich in meinem Stall und bin ganz allein. Futter kommt, alles gut. Spielefutter gibt’s ja mehr als genug. Aber was vermisse ich meine Knechte, meine Mitspieler. Die ganz besonders. Damit bin ich sicher nicht allein. Und ich habe so gar keine Lust, irgendeins der vielen PANDEMICs zu spielen. Die gerade ganz besonders gar nicht. Eher was Leichtes, Spielerisches, Unterhaltsames. Was mir über die trübe Zeit von COVID-19 hilft.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben