Fairplay 136 – Fastfood: Furnace

Rauchende Schlote, Kohle, Eisen, Dampfmaschinen und viel Geld. Wir sind Kapitalistinnen der industriellen Revolution. Beginnend mit einer beschaulichen Fabrik erwerben wir weitere Industrieanlagen, produzieren, verwerten und verkaufen Rohstoffe, um am Ende die reichsten Industriellen des 19. Jahrhunderts zu sein.

Fairplay 136 – Editorial

Liebe Leserinnen, mit Freude darf ich verkünden: Keine einzige Mail, kein einziger Genderfehler. Das heißt ja eigentlich nix, denn es könnte zwar welche geben, nur ist Ihnen jeder dieser Fehler total egal. Oder gibt es doch keine? Und am besten klappt das Gendern sowieso, wenn es erst gar nicht erforderlich ist, es deshalb nicht durch Sternchen, Doppelpunkte, was*auch#im:mer auffällt. Wobei ich nicht wirklich verstehe, wo denn da die Schwierigkeit ist. Sternchen oder Doppelpunkte sind doch Zeichen wie unsere Buchstaben. So wie wir alle Buchstaben lesen können, die ganich gesprochen werden. Im heimischen Stall sparen wir uns oft das R. Gibts hiea nich. Wuast, Kiasche, Kiache, so sprechen wir. Normal. Und in einem Stall andernorts eben anders. Da sind wir doch sehr tolerant, sind stolz auf unsere unterschiedlichen Sprachfärbungen. Deutsch ist nun mal nicht immer das selbe Deutsch. Könnwa mit leben, odah?!

Fairplay 136 – Juli bis September 2021

Was ist drin in der neuen Ausgabe Nr.136 des Fairplay Magazins? Wieder eine Unmenge an Kritiken u.a. Robin Hood, Paleo, Flottila oder Pandemic Legacy: Season 0 und viele mehr. Dazu unser Kommentar zu den Nominierten und den Empfohlenen des Spiel des Jahres 2021 und jede Menge Interviews, Fastfood und à la Carte

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben