Fairplay 116 – Rezension: 7 Wonders Duel

Das geniale und hochgelobte Spiel 7 WONDERS lässt sich blendend zu dritt, viert, fünft, ja sogar zu sechst und siebt spielen, allerdings nicht zu zweit. Antoine Bauza, Bruno Cathala und Repos legen nach und beweisen hier, dass der Geist von 7 WONDERS im DUEL weiterlebt. Das Spiel greift viele Grundelemente des großen Vorbilds auf und ergänzt sie mit gelungenen neuen Ideen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben