QUIZscape

Arno Steinwender und White Castle: QUIZSCAPE für 2 – 5 Personen mit Illustration von Kreativbunker und Folko Streese bei moses. Verlag GmbH 2021, Spieldauer 120 – 180 Minuten

Klappentext

QUIZSCape eröffnet euch eine völlig neue Dimension. Denn hier erlebt ihr ein Escape-Spiel mit einer besonderen Herausforderung: Ihr müsst nicht nur kniffelige Rätsel lösen, sondern auch gemeinsam abwechslungsreiche Quizfragen beantworten.
In drei spannenden Abenteuern reist ihr mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit, um die Welt zu retten. Begebt euch auf die Spuren von Sherlock Holmes, Kleopatra und dem größten Universalgenie aller Zeiten: Leonardo da Vinci.
Worauf wartet ihr? Startet die Zeitmaschine und erlebt drei Escape-Abenteuer in den eigenen vier Wänden.

Thema

Rätsel lösen, Quizfragen beantworten, Welt retten.

Mechanik

Zwei Stapel Karten: Missions- und Nachrichtenkarten – wahrscheinlich pro Abenteuer. Ich habe erstmal nur Sherlock gespielt. Auf den Karten sind Aufgaben und Hinweise, alle ziemlich unterschiedlich. Manche einfach, manche schwer. Als Sherlock niemals eine Sherlock-Geschichte gelesen zu haben, macht es nicht gerade einfacher. Die Minuten verrinnen, die „Zeitsprung-Uhr“ wird für jeden Fehler zurückgestellt. Schaffen wir es innerhalb der verbleibenden Zeit? Manchmal läuft es gut, dann gibt’s eine Zeitgutschrift. Mehr als 10 Minuten sollten wir aber nicht überschreiten, sonst stehen wir als Loser da.
Natürlich spielt die Box auch mit. Ist halt ein Exit-Spiel, da müssen wir immer auf alle Kleinigkeiten achten, nix übersehen. Und bitte die Karten nicht zu früh an die Seite legen. Und genau lesen, aber bitte nicht zu genau. Die – sogar richtige – Antwort auf die erste Frage hat uns so verwirrt, dass wir mit der Antwort nix anfangen konnten. Dabei ist es ganz einfach: Die Antwort versteckt sich in einer 8769Z981A932H027L546E536N454K120O340L500O327N879N335E3442. Die ansonsten angebotene Hilfe führt nur hier nicht weiter.

Für wen ist dieses Spiel?

  • für Rätselfüchse
  • für Wissende, sonst klappt es nicht

Potenzial

Drei Fälle sind in der Schachtel, die alle wiederverwendbar sind. Das ist schon sehr positiv. Immerhin stand nach der ersten grandios verlorenen Partie fest, dass es mit KLEOPATRA weitergehen soll. Das Spiel animiert schon sehr zum Erkunden. Außerdem haben wir ja jetzt begriffen, wenn es heißt: „Lest nur die Buchstaben für die richtige Antwort.“ Auch wenn es sich nur um ein a, b, c oder d handelt. Mensch, was waren wir vernagelt.

Pros & Cons

  • wunderschöne Box, so wie beim KNEIPENQUIZ mit Schubladen, allerdings auch mit Verstecken.
  • Verständnisprobleme bei einigen Rätseln (könnte aber auch an uns gelegen haben)
  • Quizfragen für uns Sherlocks teils nicht zu beantworten
  • Zeitsprunguhr muss bedient werden

Meinung

Spiele ich nochmal … mit zusammengebissenen Zähnen, eingedenk unserer vernichtenden ersten Partie. Was sind wir doch für Loser! Können wir es besser? (wf)

Links

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben