Die Abenteuer des Robin Hood

Michael Menzel: DIE ABENTEUER DES ROBIN HOOD für 2 – 4 Personen mit Illustration von Michael Menzel bei KOSMOS 2021, Spieldauer je nach Abenteuer 60 – 90 Minuten

Klappentext

England 1193. Die Grafschaft Nottingham leidet unter dem Joch des bösen Prinzen John und seiner Handlanger. Ihr schlüpft in die Rollen von Robin Hood und seiner Gefährten Little John, Maid Marian und Will Scarlet. Gemeinsam stellt ihr euch dem Unrecht entgegen und kommt dabei einem dunklen Geheimnis auf die Spur.

Thema

Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, jetzt auch auf einem Adventskalender.

Mechanik

Regeln? Die werden nach und nach eingeführt… So wie schon bei ANDOR gelingt der Einstieg über das erste und zweite Abenteuer reibungslos. Alles steht in Regelblättern und vor allem in einem Buch, das im Grunde wie die alten und vor allem sehr erfolgreichen Abenteuerbücher von Ian Livingstone und Steve Jackson aufgebaut ist. Statt sich nur durch das Buch à la DER HEXENMEISTER VOM FLAMMENDEN BERG zu schlagen, passiert dies jetzt auf einem Adventskalender-Spielfeld. Wir müssen Türchen öffnen, wenn wir bestimmte Felder erreichen. Da passiert uns dann was. Uns wird geholfen oder wir bekommen auf die Mütze.
Über den Weg dorthin, entscheiden wir selbst. Statt über Felder ziehen wir mit unseren Figuren, die alle lange bzw. kürzere Füße haben, einfach über das Spielfeld, indem wir die Füße aneinanderlegen. Es geht um Wälder, Gebäude und die Burg herum, damit wir ans Ziel kommen. In die Burg müssen wir auch hinein.
Manchmal müssen wir kämpfen. Oder sollten es. Wachen besiegen, Adelige ausrauben. Das übliche Handwerk von Gesetzlosen. Dann kommt der Sack ins Spiel. Der Sack ist das mächtigste Instrument. Er entscheidet über Begegnungen mit Wachen und Adligen, über den Ausgang von Kämpfen, weitere Unbill und den Fortgang des Spiels. Der Sack spielt seine Rolle perfekt. Und dazu wird aus dem Buch vorgelesen.
Wir müssen nur noch gemeinsam das Abenteuer bestehen, die gestellten Aufgaben erfüllen, bevor uns die Zeit ausgeht. Und die Hoffnung sollte nie auf Null fallen, denn dann geht uns die Puste noch schneller aus.

Für wen ist dieses Spiel?

  • Lieben Sie Abenteuer?
  • Lieben Sie gemeinsames Spielen?
  • Lieben Sie Zeitdruck?
  • Lieben Sie Adventskalender mit echtem Mehrwert und Überrasschungen?
  • Lieben Sie Geschichten und Vorlesen?
  • Lieben Sie es, unter Anweisung von Regisseur und Drehbuchautor Michael Menzel zu agieren?
  • Egal, das Spiel ist für Sie!

Potenzial

Eigentlich könnte ich schreiben: Wenn alle neun Abenteuer durchgespielt sind, weiß jeder, wie ROBIN HOOD läuft, worauf es ankommt und wo es hingehen muss. Weg damit? Es gibt noch Hoffnung mit dem „+ Modus“ mit Extra-Regeln für alle, die die Gegend um Nottingham bereits vollständig erkundet haben. Aber da bin ich aktuell noch nicht.

Pros & Cons

  • Advendskalenderfeeling mit Mehrwert
  • weiter, weiter, lass‘ uns weiter spielen
  • die Geschichten, die Abenteuer werden besser
  • leichter Einstieg
  • fast nix muss aufgebaut werden, alles Spielmaterial kommt am Ende einfach in den Beutel
  • jemand muss die Geschichten vorlesen, ich aber nicht!
  • feste Runde erforderlich
  • Plättchen raus, Plättchen rein in den Spielplan, der deshalb sehr leidet, besonders die Abdeckplättchen der Wachen unter den Klodeckeln und die Adligen unter den Sechsecken zerfleddern arg: Adventkalendertürchen raus, rein, raus, rein … immer mit Fingernageleinsatz, ein Saugpömpel zur schonenden Entnahme der Pappen aus dem Plan fehlt
  • den Bewegungsmechanismus gab es schon bei Jean de Poels BEN HUR (Historien Spielegalerie) und dem halben Nachfolger DRACHENREITER (Amigo), allerdings ohne angewachsene Füße und bestimmt auch bei Tabletop-Spielen.
  • beim Bewegen der Figuren sollte es niemand zu genau nehmen
  • alles sehr liebevoll und durchdacht designt
  • genug geschwärmt

Meinung

Erst war ich skeptisch, aber nach dem dritten Abenteuer gibt es kein Zurück mehr. Ich spiele es sehr gerne weiter! Und ich liebe die Geschwindigkeit von Will Scarlett.
Demnächst als deluxe-Version auf Kickstarter, natürlich mit vielen Minis in einem dicken Spielplan. Figuren statt Plättchen! In 15 Sekunden nach Kampagnenstart gefundet. Und mit Sprachausgabe als Strech Goal. Muss sein! (wf)

Links

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben