Hold on Harry

Übersicht über weitere Krimispiele

In dieser Folge möchte ich Ihnen eine kleine Sammlung weiterer Links präsentieren. Die entsprechenden Spiele sind im Printbericht nicht berücksichtigt. Wenn Sie Informationen oder Erfahrungen zu den angegebenen Spielen haben, würde ich mich sehr über eine Mitteilung freuen!Auf der Seite 5te Gebot finden Sie zwei Fälle zu „Mord im Leuchtturm“. Dazu muss man eine Mail …

Übersicht über weitere Krimispiele Weiterlesen »

Spiel der Spiele 2007

Extreme Activity gewinnt den Österreichischen Spielepreis EXTREME ACTIVITY – das muss sich der Spielekenner erst einmal auf der Zunge zergehen lassen. Die Spiel-des-Jahres-Jury ist im Vergleich zu der österreichischen Spiel-der-Spiele-Jury längst ein Hort der Berechenbarkeit. EXTREME ACTIVITY ist ein Derivat des alten Bestsellers ACTIVITY, weiterentwickelt in Zusammenarbeit mit ProSieben. „Das amüsante Partyspiel erreichte als TV-Show …

Spiel der Spiele 2007 Weiterlesen »

Mitspielkrimi

Im Urania-Verlag ist ein Buch mit mehreren Mitspielkrimis erschienen. Für verschieden große Gruppen stehen Fälle bereit, die alle nach demselben Schema aufgebaut sind: Zunächst wird die Hintergrundstory vorgelesen. Im Anschluss erhält jeder seine Rollenbeschreibung, die aufgeteilt ist in zwei Bereiche: Der Einleitungstext dieser Person wird reihum vorgetragen, während die weiteren Informationen nur dem Spieler bekannt …

Mitspielkrimi Weiterlesen »

Dinnerkrimi

Eine im Vergleich zu den zuvor vorgestellten Mystery Weekends einfachere Version der Live-Inszenierung kann man bei einem Dinnerkrimi erleben. Unter verschiedenen Anbietern regionaler oder überregionaler Veranstalter greife ich zwei heraus, die unter den Links Dinnerkrimi und Krimidinner erreichbar sind. Ich selbst habe in Bensheim den Fall „Schwarze Nelken für den Don“ vom Dinnerkrimi-Team erlebt. Beim …

Dinnerkrimi Weiterlesen »

Spiel des Jahres 2007

Zooloretto siegt ohne Knut: Die Jury versucht Transparenz Das eigentlich Revolutionäre an der diesjährigen Spiel-des-Jahres-Prozedur ist die Veröffentlichung eines Protokolls der Jury-Sitzung. Der schweizerische Juror Tom Felber hat es geschrieben und auf spieldesjahres.de veröffentlicht. Namen werden selbstverständlich keine genannt und leider auch keine Spieletitel – trotzdem ist dies eine erhebliche Zunahme an Transparenz.Dass die Jury …

Spiel des Jahres 2007 Weiterlesen »

Mystery Weekends

Das Fata Morgana Team sieht für das Konzept der Mystery Weekends nicht den heimischen Spieletisch vor, sondern lädt an Orte wie das Emmental oder Interlaken ein. Von 1993 bis 2005 wurden elf Fälle aufgeführt. Berichte dieser Fälle können bei Fata Morgana nachgelesen werden: Fata Morgana -> Bisherige Weekends. Das Konzept sieht vor, ein gesamtes Wochenende …

Mystery Weekends Weiterlesen »

Sherlock Holmes Criminal Cabinet

Als Spiel des Jahres 1985 gehört auch Sherlock Holmes Criminal Cabinet in einen Bericht über Krimispiele. Anhand ausgewählter Indizien begaben sich die Spieler durch das viktorianische London, um eine Reihe von Kriminalfällen zu lösen. Durch die chronologische Anordnung konnte es vorkommen, dass sich Hinweise zu einem Fall bereits im jederzeit verfügbaren Material älterer Ereignisse fanden. …

Sherlock Holmes Criminal Cabinet Weiterlesen »

Bye, bye Udo

1998 stand ein langhaariger Bombenleger am Stand in Essen … mit ungeputzten Schuhen. Stand einfach da, ging nicht weg und bekam gleich was zu hören. Wie man es machen sollte und vor allem: Wer es ganz bestimmt nicht macht! Da wurde gerade eine irrsinnig gute Idee ausgebrütet. Nur die Umsetzung … da lag der Hase …

Bye, bye Udo Weiterlesen »

Krimirollenspiele der 80er Jahre

Der erste Ausflug in die Welt der Krimi(rollen)spiele führt in die Vergangenheit. In den 80er Jahren gab es bereits eine Auswahl an Krimispielen. Im deutschsprachigen Raum erschien bei Schmidt Spiel + Freizeit die dreiteilige Reihe KRIMI-PARTY. Die Fälle erlaubten die Beteiligung von sechs oder acht Personen, die in mehreren Hinweisrunden den Fall lösten. Als Besonderheit …

Krimirollenspiele der 80er Jahre Weiterlesen »

Fairplay 80 · Juli–September 2007

Der Inhalt Rückblick 20 Jahre Fairplay Kommentar Zooloretto siegt ohne Knut – die Jury versucht Transparenz Bericht Die Welt der Krimi(rollen)spiele Wiederspielen 1991 – Entenrallye Spieleautorenportrait Tobias Stapelfeldt Wir über uns Kathrin Nos Spielekritiken Alchemist AmigoColosseum Days of WonderDeutschland KosmosDer Dieb von Bagdad QueenFangfrisch QueenGuatemala Café EggertNotre Dame AleaRace the Wind GhenosTal der Abenteuer ParkerTrapper …

Fairplay 80 · Juli–September 2007 Weiterlesen »

Ankündigung: Serie zu Krimi(rollen)spielen

In Fairplay 80 erscheint ein Beitrag zu „Die Welt der Krimi(rollen)spiele“. Im Anschluss an die Veröffentlichung des Heftes wird hier im Blog eine neunteilige Serie zu den verschiedenen, im Bericht erwähnten und besprochenen Spielen mit einigen Links erscheinen. Über Informationen und Ergänzungen, die Sie als Leser beizusteuern haben, würde ich mich sehr freuen.