Ordago ist das neue Mus

ORDAGO kennen Sie nicht? MUS auch nicht oder nur nicht mehr? Ich habe MUS ziemlich vergessen. Bis vor ein paar Tagen ein dicker Umschlag eintraf. Da kamen mir die Erinnerungen an die Partien mit unserem Gründercheffe Herbert Heller und den Alt-Fairplayern wieder ins Gedächtnis. Erinnerungen an ein ungewöhnliches, aber traditionelles spanisches, genauer – baskisches – Kartenspiel. Bei MUS habe ich immer ganz alt ausgesehen. So ganz habe ich es damals nicht auf die Kette bekommen, wie ich tauschen und wie ich wetten muss, damit mein Partner und ich MUS gewinnen. Aber Cheffe Herbert liebte es, und deshalb haben wir es Ende der 90er gespielt. Kartenspiele liegen uns eh seit Anbeginn der Fairplay am Herzen.

Und was ist in dem Umschlag?

Ein dickes Stück Vergangenheit! Ach, ich bin beeindruckt, dass da eine Verbindung aus alten Zeiten bestehen geblieben ist. Matthias Holland schreibt mir, dass MUS im „kleinen DUPLES e.V. leidenschaftlich gepflegt“ wird. Und dieser Verein hat jetzt MUS leicht verändert, wobei die Grundidee von MUS unangetastet geblieben ist. Entstanden ist ORDAGO zum 30-jähringen Vereinsjubiläum. ORDAGO hat ein eigenes Kartenblatt erhalten, „das mit den merkwürdigen Besonderheiten der spanischen Karten aufräumt“ und das Spiel „ein wenig schneller und einfacher“ macht. Und auch die Geheimgesten, die den Partner über die eigenen Karten aufklären sollen, sind entfallen. Ja, ja, ich weiß jetzt wieder …

Neben dem Spiel liegt sogar noch eine Kopie von Herberts Rezension in der Fairplay 37 bei. Das ist 24 Jahre her. Schön, dass Herberts Rezension über diesen langen Zeitraum noch in Erinnerung geblieben ist. Seine Rezi über MUS können Sie weiter unten nachlesen. Das MUS-Kartenblatt von Fournier können Sie übrigens immer noch kaufen. Das schöne neue ORDAGO ist eine „vereinsinterne Auflage, die nicht verkauft wird“. Schade eigentlich.

Wolfgang Friebe

Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin für nur 24 Euro im Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben