Innovation: KREML

Innovation: Urs Hostettler für die Siegbedingung bei KREML. Worum geht es: Durch Zurücklehnen und Nichtstun gewinnen können. Was kam danach: Auch bei IMPERIAL von Mac Gerdts kann man weit kommen, ohne das Ruder selbst in die Hand zu nehmen. Mit Kreml endet unsere Serie zu den Innovationen. Recht viele Rückmeldungen und Kommentare hierzu erhielten wir […]

Fairplay 87 · April bis Juni 2009

Die Fairplay Nr. 87 erscheint am Samstag, den 14. März 2009. Der Inhalt Nürnberg 2009 Bericht und NeuheitenvorstellungenUwe Rosenberg im GesprächInterview Wolfgang Kramer über Top RaceSpieletagebuch Spiele sind wie MusikDominion StrategieRückblickAusschachtungenPreisrätsel InselreicheSpielekritikenChicago Express Queen GamesHabitat Valley GamesFlussfieber 2F SpielePandemie PegasusZack & Pack KosmosYvio: Thinx, Octago, Freibeuter der Karibik Public SolutionFits RavensburgerRisiko Neuauflage ParkerVia Romana GoldsieberHab […]

Innovation: FISCHE FLUPPEN FRIKADELLEN

Innovation: Friedemann Friese für das dynamische Tischwechselsystem in FISCHE FLUPPEN FRIKADELLEN. Worum geht es: Kaufe drei Spiele und schon geht’s rund mit Tischlein wechsel‘ dich. Was kam danach:Sowas klappt nur ein Mal!

Innovation: DIE HÄNDLER VON GENUA

Innovation: Rüdiger Dorn für seinen reisenden Turm in DIE HÄNDLER VON GENUA. Worum geht es: Schritt für Schritt und damit Aktion für Aktion über den Plan. Was kam danach: Weitere Dorns: GOA, LOUIS XIV, RAUBITTER und auch METROPOLYS von Sébastien Pauchon.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben