Savannah Park

Michael Kiesling und Wolfgang Kramer: SAVANNAH PARK für 1 – 4 Personen mit Illustration von Annika Heller bei Deep Print Games und Pegasus Spiele 2021, Spieldauer 20 – 40 Minuten

Klappentext

Mitten im Herzen Afrikas liegt ein unvergleichlich schönes Naturparadies. In diesen endlosen Weiten leben nicht nur die größten Landtiere Afrikas, sondern es präsentiert sich den Besuchenden auch eine herausragende Landschaft. Auf diesem herrlichen Stück Erde wetteifert ihr darum, wer den eigenen Park am erfolgreichsten zu optimieren weiß.

Thema

Wir puzzeln uns einen Wildpark in der afrikanischen Savanne zusammen. Je größer die Herde, desto besser. Je mehr Wasser, desto nasser. Was auch gut ist.

Mechanik

Unsere individuellen Spielpläne werden schon vor Beginn der Partie komplett aufgefüllt mit sechseckigen Plättchen. Das ist anders. Dann wird umgepuzzelt, wobei jedes Plättchen genau einmal bewegt werden darf. Reihum wird vorgegeben, welches Plättchen für alle gilt ("Zebra und Elefant am Wasserloch"). Das Ziel: Möglichst große Tierherden bilden, die möglichst viele Wasserstellen erreichen. Das gibt dann richtig Punkte!

Für wen ist dieses Spiel?

Regeltechnisch bekommen Achtjährige das hin, aber spielen die taktisch genug? Ist wohl eher was für tüftelnde Erwachsene.

Pros & Cons

- Der Puzzelmechanismus spielt sich frisch.
- Einfache Regeln, aber wirklich nicht ohne.
- Man wird mit der Zeit tatsächlich besser.
- Auch solo gut spielbar.
- Leider etwas fummelig und nicht immer gut zu überblicken.
- Das viel zitierte "gewisse Etwas" fehlt mir(noch).

Meinung

Das werde ich weiter spielen, aber mit Erwachsenen. (Bislang nur solo und mit Kindern gespielt.) (hb)

Links

Unterstützen Sie unsere Arbeit und abonnieren Sie das gedruckte Magazin.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben