Die FAIRPLAY auf der SPIEL.digital 2020

Fairplay spiel(t).digital

Was wären wir ohne die Spieletage?

Ohne die Gespräche am Stand? Die Kontakte zu Autor:innen, Verlagen und Kolleg:innen? Ohne die Scoutaktion? Ohne die Messe … können wir es uns gar nicht vorstellen. SPIEL.digital – wir kommen!

Wir haben uns einige schöne Sachen überlegt. Schauen Sie doch einmal selbst:

Pre-Scoutaktion

Seit mehr als 20 Jahren veranstalten wir auf der SPIEL in Essen unsere FAIRPLAY Scoutaktion. Unsere Leser:innen und die Messebesucher:innen werden dafür zu Scouts, spielen viele Spiele und benoten diese mit 1–5 Sternchen. Wir fassen diese Bewertungen zusammen und veröffentlichen die Zwischenergebnisse mehrfach täglich an unserem Stand und in den sozialen Medien.

Mit der digitalen SPIEL in diesem Jahr funktioniert das natürlich nicht mehr. Stattdessen veranstalten wir in diesem Jahr schon vor der SPIEL.digital unsere Pre-Scoutaktion.

Was ist die Pre-Scoutaktion?

Das FAIRPLAY-Team spielt vorab schon vorliegende Neuheiten und bespricht diese kurz. Diese Previews veröffentlichen wir dann über unseren Stand auf der SPIEL.digital und natürlich auch in unserem FAIRPLAY Magazin. Wir hoffen, euch damit eine erste Orientierung für den ungewohnten digitalen Messebesuch zu bieten.

Digitale Scoutaktion

Auch wenn wir unsere FAIRPLAY Scoutaktion in diesem Jahr nicht wie üblich durchführen können, wird es dieses Jahr eine digitale Scoutaktion geben. Jede:r kann mitmachen und als digitaler Scout Spiele empfehlen.

Warum nur empfehlen?

Dieses Jahr können Sie Spiele nur empfehlen – nicht bewerten! Das Besondere der FAIRPLAY Scoutaktion ist, dass die Bewertungen durch tatsächliches Spielen entstehen. Das können wir in diesem Jahr nicht gewährleisten. Viele Spiele können nicht „in echt“ gespielt werden. Damit es fair bleibt, verzichten wir für die SPIEL.digital 2020 auf die Sternchenbewertungen. Stattdessen können Sie Spiele, die Sie mögen, empfehlen.

Wie funktioniert das?

In wenigen Tagen wird unsere digitale Scoutaktion auf unserer Website online gehen. Dort können Sie sich anmelden und nach Herzenslust Spiele empfehlen. Wir fassen dann wieder die Empfehlungen zusammen und veröffentlichen die gesammelten Empfehlungen mehrmals am Tag.

Verleihung à-la-carte-Kartenspielpreis

Normalerweise überreichen wir unseren Kartenspielpreis immer direkt an die Autorin oder den Autor. Das machen wir schon immer so. Während der Spiel und mit einem Glas Sekt oder auch mal mit einem … psst. Da müsste man schon selbst vorbeikommen. Am Stand ist dann immer einiges an Betrieb.
Aber was schreibe ich, geht ja 2020 nicht. Deshalb gehen wir dieses Jahr neue Wege mit modernster Technik. Ob’s mit Twitch klappen wird? Ob wir die Übergabe online schaffen?
Ich bin ja nur ein altes Rennpferd, das überlasse ich meinen jungen Knechten. Es würde mich aber besonders freuen, wenn neben unseren Abonnenten auch Gäste vorbeischauen.
Und das Anstoßen holen wir dann nächstes Jahr nach. Der eingekaufte Sekt muss ja weg.

Der Twitch-Stream läuft am 22.10. um 12:00 Uhr.

Wer kommt?

Abends an Harrys Stall…

Psst … einmal kurz ruhig sein … ich versteh‘ ja nix. Was sagt Harry gerade? Irgendwas mit Überraschung? Dass das noch nicht alles ist? Dass er noch nicht alles verraten will? Wir müssen uns wohl noch ein bisschen gedulden.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben