Glasgow

Mandela Fernandez-Grandon: GLASGOW für 2 Personen mit Illustration von Klemens Franz bei Lookout Games 2020, Spieldauer 30 Minuten

Klappentext

Glasgow ist die größte Stadt Schottlands und die drittgrößte Stadt im Vereinigten Königreich. Seit dem 18. Jahrhundert wurde die Stadt einer gewaltigen Umstrukturierung unterzogen. Kaufleute aus der Region machten sich auf, eine der ersten Planstädte Europas zu schaffen und zu dem zu machen, was heute als Glasgow bekannt ist. In diesem Spiel für Zwei verkörpert ihr jeweils einen dieser Kaufleute. Eure Aufgabe ist es, Aufträge im Hafen zu vergeben und Immobilien zu erwerben, um am Ende den größten Beitrag zur neuen Stadt von Glasgow zu leisten.

Thema

Stadtentwicklung von Glasgow im 18./19. Jahrhundert

Mechanik

Auf einem variablen Rundkurs wie schon bei Patchwork und Nova Luna nehmen wir die Hilfe von Glasgowerinnen und Architektinnen in Anspruch, um entweder Rohstoffe zu sammeln/Spezialaktion durchzuführen oder ein weiteres Plättchen in unserer gemeinsamen Stadt zu errichten. Im Rundkurs ist dabei immer der/diejenige am Zug, der/die im Rundkurs hinten steht. Bei der Errichtung von Glasgow in einem 4×5/5×4-Raster werden bei jedem Anbau die Stadtplättchen der gesamten Spalte und Zeile aktiviert und können uns weitere Rohstoffe einbringen. Wurde das Stadtraster beendet, so zählen Einzelne und Kombinationen von Plättchen.

Für wen ist dieses Spiel?

Für Liebhaber von Städtebauspielen für 2-Personen mit kurzer Spieldauer.

Potenzial

Gut, aber kein Potential für einen Dauerbrenner, der anfixt.

Pros & Cons

  • Motiviert, in der nächsten Partie eine andere Strategie auszuprobieren.
  • Schöne Kombination existierender Spiel- und Wertungsmechaniken.
  • Höherer Glücksanteil als zu Beginn vermutet.
  • Die Wertigkeit der Rohstoffe scheint nicht ganz vernünftig austariert.
  • Atmosphärisch gestaltete Stadtplättchen von Klemens Franz für Glasgowfans.

Meinung

Spiel ich mit. (jd)

Links

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben