Smart 10 – Neue Fragen

Arno Steinwender & Christoph Reiser: SMART 10 – NEUE FRAGEN 2.0 für 2-8 Spieler ab 14 Jahren bei Piatnik, Sommer 2020, 20 Minuten

Klappentext

Noch mehr Fragen für das revolutionäre Quizspiel SMART 10. Die Packung beinhaltet 100 beidseitig bedruckte Karten mit neuen Fragen und Antworten für noch mehr Spielvergnügen. Einfach den Kartensatz mit dem aus der Smartbox des Originalspiels tauschen. Die Zusatzkarten können auch mit denen aus dem Originalspiel gemischt werden.

Thema

Fragen werden gestellt, richtige Antworten müssen gegeben werden. Ist eben ein Quizspiel!

Mechanik

Die Karten müssen in den Kartenhalter des Originalspiels eingeschoben werden. Im Zentrum des Kartenhalters steht die Frage. Zehn Zuordnungen befinden sich am Rand. Die Antworten dazu sind zunächst mit einem Marker verdeckt. Beispielsweise: Stellt Cognac her? –> Hennessy – Ja. Das „Ja“ ist hier die verdeckte Antwort und muss vom Spieler gegeben werden. Es geht aber nicht nur um Ja-Nein-Antworten, sondern auch um Fragen, bei denen man mit Raten nicht weiterkommt. Da müssen z.B. Ereignisse ihren Jahreszahlen oder Sportler ihren Disziplinen zugeordnet werden. Bei richtiger Antwort gewinnt man den Marker und damit 1 Punkt. Die anderen sind am Zug. Weil die Fragen aber keineswegs nur auf Allgemeinwissen abzielen, ist man schon beim zweiten Mal häufig in der Bredouille. Da ist es u.U. besser zu passen, denn bei einer falschen Antwort verliert man alle Marker dieser Runde. Wer traut sich noch? Wer weiß noch was? Wer geht sang- und klanglos unter? Ein bisschen Pokern ist stets mit von der Partie.

Für wen ist dieses Spiel?

Für Ratefüchse mit gutem Allgemeinwissen.

Potenzial

Wer gerne Quizspiele mag, wird hier intelligent und spielmechanisch modern gefordert. Diese Zielgruppe kommt an SMART 10 nicht vorbei. Für alle Quizfreunde ist das Potenzial riesig.

Pros & Cons

  • Endlich wieder einmal ein Quizspiel, bei dem NICHT in „Wer wird Millionär“-Manier auf eine Frage vier Antworten zur Verfügung stehen. Echtes Wissen ist gefragt.
  • Der Fragenmix ist sehr, sehr vielschichtig.
  • Die Version 2.0 steht dem Grundspiel in nichts nach.
  • Es gibt interessante Farbimpulse, wenn z.B. nach der Maserung von Tierfellen gefragt wird.
  • Das Grundspiel ist wegen der Smartbox unabdingbar. Das ist aber okay für ein Ergänzungsset.
  • 200 Fragekarten sind schon viel, bei Freaks aber doch wieder schnell durchgespielt.
  • Hier müsste Harry beide Daumen hochstrecken.

Meinung

Ein modernes, tolles Quizspiel. Spiele ich immer, immer, immer wieder mit. (pen)

Links

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben