KaZock

Reiner Knizia: KAZOCK für 2 – 5 Personen mit Illustration von Fiore GmbH bei Piatnik 2020, Spieldauer 15 Minuten

Klappentext

Wer sammelt die meisten Möhren? Flottes Zockerspiel von Piatnik – nicht nur für Möhrenliebhaber.
Knackiges Gemüse kommt jetzt auf den Spieltisch! In Reiner Knizias Würfelspiel „KaZock“ – abgeleitet von Karotten zocken – versuchen die Spieler, mit Würfelglück und taktischem Gespür möglichst viele Möhren zu ergattern.
Dabei ist es manchmal besser sich mit dem Erreichten zufrieden zu geben als zu viel zu riskieren. Hauptsache, am Ende hat man die Nase vorne und die meisten Möhren gesammelt.

Thema

Habe die meisten Karotten, wenn es keine Karotten mehr zu verteilen gibt.

Mechanik

Nimm die drei Würfel und würfle bis zu drei Mal. Bei Ziffer 1 oder 2: Nimm eine oder zwei Karotten aus der Tischmitte. Bei 1 oder 2 Möhren: Nimm eine oder zwei Möhren von deinem rechten Nachbarn. Bei Möhre mit vier Pfeilen: Nimm von allen eine Möhre. Bei einer durchgestrichenen Möhre: Gib allen eine Möhre.

Für wen ist dieses Spiel?

Vielleicht, allerhöchsten, möglicherweise, ginge KAZOCK unter Kindern. Ganz alleine ohne Erwachsene und erst recht nicht unter Fairplayern.

Potenzial

Das war mir nach dem ersten Würfeln sofort ultrapeinlich. Warum habe ich meine Kumpel:innen nur zu diesem Spiel verleitet? Nicht mal gaaanz flaaach… eher unterirdisch.

Pros & Cons

  • Kurze Spielregel.
  • Karotten werden dem Spiel nicht gerecht, es hätten Gurken sein müssen.

Meinung

Nichts für mich und alle meine Mitspieler:innen. (wf)

Links

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben